Erfreut euch im Herrn          |          PORTUGUÊS     

Artikel: 
Ermutigung

Ermutigung ist eine Überlebensstrategie. 

Jesus war das gesandte Licht für Menschen, die in der hoffnungslosen Dunkelheit, zu seiner Zeit, herumsaßen, (Mt 4,16). 

Jesus kam, um die Autorität und Macht seines Vaters Königreich zu bezeugen. 

Alles, was Jesus tat, war eine Offenbarung dessen, was er bei seinem Vater gesehen hatte. 

So ermutigt und tröstet einander, wie ihr es ja auch bisher getan habt. 1.Thes 5,11
#ermutigung #gotteswort
https://www.gottes-wort.com/artikel-ermutigung.html

Nach seiner Auferstehung sandte er den Heiligen Geist der weiterhin unter der Menschheit die Gottheit vertretet: Und wenn er gekommen ist (er kam am Pfingsttag, Apg 2,4) wird er der Welt die Augen öffnen über Sünde und über Gerechtigkeit und über Gericht, Joh 16,8 Menge. 

Jesus erwartet, dass dieselbe Strategie in jedem Gläubigen, durch die Wirkung des Heiligen Geistes in denen die glauben, fortgesetzt wird.

Sind die Verheißungen, die Zusicherungen als positive Überwindung, heute wirklich noch verfügbar? Hat sich Christus möglicherweise in irgendeiner Weise verändert?

Die Bibel sagt ausdrücklich: Christus ist der selbe gestern, heute und in Ewigkeit, Heb 8,32.

Seine Verheißungen sind nicht hinfällig geworden, (Röm 9,6).

Wir dürfen uns darauf verlassen, dass Gott unser Beten erhört, wenn wir ihn um etwas bitten, was seinem Willen entspricht. Und weil Gott solche Gebete ganz gewiss erhört, dürfen wir auch darauf vertrauen, dass er uns gibt, worum wir ihn bitten, 1.Joh 5,14-15 HFA.

Gartenliebhaber die ihr eigenes Obst und Gemüse züchten, wissen, dass es viel Mühe kostet, alles zu bewässern und Unkraut zu jäten.

Außerdem muss man sich bücken und das Ungeziefer ablesen, aber es macht Freude und die eigene Ernte ist ein Genuss.

Und im christlichen Leben? Um das Guthaben der Verheißungen zu bekommen, verlangt ebenfalls ein Bemühen. Wässern kommt nur durch das Wort Gottes (Eph 5,26). Ungeziefer ablesen (dämonische Beeinflusse), sowie Ärgernisse beseitigen, verlangt Erkenntnisse wie sie aussehen und wo solche sich verstecken, und dass wiederum auch nur durch das Wort Gottes.

Kann das Lesen der Bibel auf einen günstigeren Zeitpunkt verschoben werden; und Beten, das ist doch schließlich die Verantwortung der Fürbitter, oder?

Vorsicht!

Für alle Christen, ein erfolgreiches Leben in Christus ist bedingt. Es verlangt Bemühung die Auslagen der Bibel zu befolgen, um die verfügbaren Zusagen Gottes zu erhalten.

Die beste Absicht erreicht nichts bis etwas unternommen wird und eine Veränderung deutlich sichtbar wird.

Das christliche Leben ist keine Vergnügungsangelegenheit. Es ist anspruchsvoll.

Erfasse Mut, bereichre dich im Glauben, sei deinem Herrn, Jesus Christus, treu und bereitwillig. Folge seine Anweisungen und erhalte von der Fülle seiner Zusagen.

Wir befinden uns im Gefecht für unser Leben. Abwehr und Standhaft zu sein ermüdet. 

Wie erfrischt man sich? 

Was sagt Gott unser Erlöser darüber?

  • Ich bin der Herr, dein Gott, der dich lehrt, was dir nützlich ist, der dich leitet auf dem Weg, den du gehen sollst, Jes 48,17 SBL. 
  • Sagt den Gerechten, dass es ihnen gut gehen wird; denn sie werden die Frucht ihrer Taten genießen, Jes 3,10 SBL.

Sei entschlossen Jesus treu und bereitwillig zu sein, seine Befehle für dein Leben zu schätzen und zu sichern. Erfasse Ermutigung werde gestärkt und erfrischt von all seinen Anweisungen die die Bibel zu deiner Gunst dir offenbart.

Dann erhebe deine jubelnde Dankbarkeit mit Lobpreis und jauchzendem Erfreuen. 

Ermutigung und zu ermutigen erscheint für viele zu radikal  zu sein. 

  • Die Frau mit ihrem Aussatz strebte sich um Christus Gewand zu berühren (Mt 9,20). 
  • Der blinde Bartimäus rief laut nach Jesus (Mk 10,47).
  • Der Synagogen Vorstehende bat Christus seine Tochter zu heilen (Mk 5,23)
  • Die Mutter einer besessenen Tochter bat Jesus sie zu befreien (Mk 7,25)

Waren diese zu aggressiv oder zu radikal? Für sich selbst, nein! Sie wussten worum es sich handelt!

Nur für die Rückhaltigen, die Zweifelnden, die Bestreitbaren ist die Botschaft Christi zu radikal - und du? Was ist deine Einstellung? Nimm deinen ersten Schritt egal was andere streithaft behaupten. 

Vertraue dich zu Christus und erreiche wonach du dich in seinen Verheißungen strebst.

Hinweise zur Ermutigung:

Unsicherheit

Unsicherheit

War Jesus irgendwann mit Unsicherheit von Panikattacken, Stress, Krankheit oder Phobien überwältigt? Niemals! Ebenso jeder der sich zu ihm bekehrt kann nicht davon überwältigt werden solange es durch Selbstzweifel nicht genehmigt wird ...weiterlesen

Vorbereitung für Erfolg

Vorbereitung für Erfolg

Nichts kommt in Erfüllung ohne etwas zu unternehmen und das Ziel im Blick zu halten, egal was für Hindernisse im Wege stehen.

Ohne Anstrengung gibt’s keine Ergebnisse ...weiterlesen

Erfolg durch Übung

Erfolg durch Übung

Als Leiter dem Volk Israel nahm Josua Verantwortung auf sich sie zu führen damit durch seinem Beispiel jedes Unternehmen erfolgreich wurde.

Keine leichte Sache ...weiterlesen

Erfolg erreicht

Erfolg erreicht

Ein gründliches Verständnis des biblischen Inhalts zu erreichen ist für viele zu anspruchsvoll.

Aber mit Beharrlichkeit wird der Seelenappetit eines wiedergeborenen Menschen befriedigt ...weiterlesen

Entscheidungen

Entscheidungen

Bleibt nicht auf dem halben Weg stehen. Viele fangen etwas an aber vollenden es nicht. Viele haben gute Absichten aber tun nichts damit.

Viele machen Pläne aber weil die Ausführung zu weit in der Zukunft liegt, lassen sie diese entgehen ...weiterlesen

Das Licht in Dir

Das Licht in Dir

Wenn die Bibel von Licht spricht, ist es kein gewöhnliches Licht sowie Kerzenlicht oder von einer Glühlampe.

Das Licht der Bibel ist das Bewusstsein das ein Gläubiger bekommt wenn Jesus anerkannt wird, also wiedergeboren ...weiterlesen

Angstfrei

Angstfrei

Angstfrei zu sein ist der Kernpunkt der Jesus Botschaft. Sie brachte Ruhe, Frieden und eine angstfreie Verhaltung.

Immer wieder sagte Jesus, Fürchtet euch nicht, ...weiterlesen

Ärgernisse

Ärgernisse

Ärgernisse kommen: Dazu auch Angriffe und Beleidigung. Aber wie behandelt man sie?

Was sagt Gott darüber ...weiterlesen

Gottes innere Veränderungen

Gottes innere Veränderungen

‘Vom neuen geboren zu werden’  ist die Auswirkung dem Befehls von Jesus und wurde erreicht durch das Bekenntnis zu Christus, Römer 10,9-10. Danach beweist sich der Heilige Geist als der Machtgeber durch die Genehmigung die Ihm gestattet wird, und leitet die Einführung der inneren Veränderung ...weiterlesen

Die Veränderung

Die Veränderung

Die Bibel deutet mit erquicken zum erfrischen und erregen. Wende diese Neuordnung an und erfasse die verfügbaren Verheißungen Gottes. Verändere dein begrenztes christliches Leben mit neuer Kraft ...weiterlesen

Papi

Papi

Jesus erklärte: Wer sich die neue Welt Gottes nicht wie ein Kind schenken lässt, dem bleibt sie verschlossen, Markus 10,15. Jeder Christ hat den selben Vater, den Abba, den wir Papi nennen dürfen, Galater 4,6. Unser Papi macht es ganz einfach für uns: Mein Sohn, ... was ich habe, gehört auch dir, ...weiterlesen

Eine radikale Botschaft

Eine radikale Botschaft

Jesus kam mit dem erlösenden Evangelium des Königreiches Gottes, das zu seiner Zeit radikal war.

Dass wir in seinen Taten als Christen ihm ähnlich sein sollen, ist bis heute radikal ...weiterlesen

Wage dich mit dem ersten Schritt

Wage dich mit dem ersten Schritt

Die Entscheidung Israels, Zugang zum Land der Verheißung zu erhalten, brachte sie in eine neue Situation, in der sie noch nie zuvor gewesen waren: zu glauben, dass Mose sie wirklich dahin führt ...weiterlesen

Der Herr hat mich gehört

Der Herr hat mich gehört

Leider kann Gott für uns nichts tun bis wir ihn um Hilfe bitten.

Bis dann hin sind seine Hände gebunden denn er kann unsern Willen nicht überschreiten ...weiterlesen

Positive Überwindung

Positive Überwindung

Das christliche Leben soll erfolgreich, wohlhabend, und befriedigend sein, erfüllt mit Hoffnung und Kühnheit. Wieso sind denn so viele Christen unterdrückt ...weiterlesen


Stärke deinen persönlichen Glauben!

Abonniere 

Gottes Wort Wochenblatt 

kostenlos!


  

PIN das ...

So ermutigt und tröstet einander, wie ihr es ja auch bisher getan habt. 1.Thes 5,11
#ermutigung #gotteswort
https://www.gottes-wort.com/artikel-ermutigung.html


Darum geht zu allen Völkern und macht die Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich euch geboten habe. Und seid gewiss: Ich bin jeden Tag bei euch, bis zum Ende der Welt.

Matthäus 28,19-20 (NGÜ)

Wenn nicht anders angegeben, stammen alle Referenzen von der Schlachter2000 Bibel.