Erfreut euch im Herrn       |       PORTUGUÊS       |       ENGLISH     

Unbewegt von Unruhe

 ➤  Pastor Wolle (Wolfgang) Fulson

EINLEITUNG

In Christus sollten alle wie Bäume in dem guten Boden seines Wortes verwurzelt sein, Früchte tragen, wie es ihm gefällt, und von der Quelle des ewigen Lebens bewässert werden.

Und wenn es aussieht, als wenn Hoffnung sich verzogen hätte, wenn scheinbar nichts gelingt und alles schiefläuft, wenn Gegenteile auftauchen, in denen man in Christus eine Zeit lang gesichert stand, was dann?

Unter solchen Umständen, anstatt zu jammern und sich zu beklagen, ist Gottes Gegenwart ein erfrischendes Erlebnis.

Und wo und wie findet man die Nähe Gottes? Einfach - öffnet die Bibel und schaut hinein. Das Johannesevangelium ist ein toller Anfang.

Dort steht geschrieben, dass Jesu Christi, das Wort Gottes ist und Gott selbst. Alles wurde durch ihn erschaffen und abseits von ihm wurde nichts erschaffen (Joh 1:1-3).

Die Wissenschaft aber widerspricht es mit dem großen Knall.

Und wem gegenüber offenbart Gott auch heute noch sein fürsorgliches Handeln? Jedem, der bei ihm Zuflucht und Erfrischen sucht?

ERMUTIGUNG ZUM ERFRISCHEN

Der 1.Psalm ist eine wunderbare Quelle für Ermutigung und lautet: Glücklich ist, wer nicht dem Rat, gottloser Menschen folgt... sondern, wer Freude hat am Gesetz des HERRN und darüber nachdenkt – Tag und Nacht.

Er ist wie ein Baum, der nah am Wasser gepflanzt ist, der Frucht trägt, Jahr für Jahr, und dessen Blätter nie verwelken. Was er sich vornimmt, das gelingt, Psalm 1,1-3 HFA.

Die Hoffnungsvollen haben ihre Freude an ihrem Erlöser und am Reichtum der Botschaft Gottes, in der sie nachforschen was ihnen in den Verheißungen verfügbar gelagert ist.

Sie bedenken ihre Miterbschaft Jesus Christi (Röm 8:17), die ihnen zugeteilt ist. Nicht nur das ewige Leben, sondern alles im Besitz Christi, wie im Gleichnis vom verlorenen Sohn (Lk 15:31).

Glücklich ist, wer nicht dem Rat, gottloser Menschen folgt... sondern, wer Freude hat am Gesetz des HERRN und darüber nachdenkt – Tag und Nacht, Psalm 1,1-2

WIDERSTAND LEISTEN

Soll der glänzende Reichtum der Welt, der plötzlich mit Feuer aufgelöst werden wird, zusammen mit allem was auf der Erde ist, Gottes Verschonung der seinen übertrumpfen? Niemals.

Sie sind bevollmächtigt mit Autorität (Lk 10:19) Widerstand zu leisten über alle Gewalt des Übeltäters, Satans - und nichts wird ihnen schaden. 

Von ihnen ertönt ein jubelnder Lobpreis zum König aller Könige, das A und O Gottes, für seine erlösende Gnade.  

Die Versöhnten stehen wie Eichen der Gerechtigkeit, die Pflanzung des Herrn (Jes 61:3) unbewegt von aller Unruhe und Aufruhr, erfrischt mit erhobenen Ästen zur Ehre ihres Schöpfers. 

Sie versagen nicht, noch vertrocknen sie, und ihre Wurzeln verbreiten sich im Bereich des guten Bodens, des Wortes Gottes, ihrer Nahrung. 

Ihre Früchte sind begehrt und unter ihrem grünen Blätterdach spenden sie den Ermüdeten erfrischenden Schatten von der Tageshitze.

GEWISSHEIT DES WORTES

Und weshalb stehen die Gerechten wie gewässerte Bäume und bieten Ermutigung für die Unterdrückten?

Laut frohlocken will ich über den HERRN, jubeln soll meine Seele über meinen Gott! Denn er hat mich in Gewänder des Heils gekleidet, mir den Mantel der Gerechtigkeit umgelegt. 

Denn wie die Erde ihr Gesproß hervorbringt und wie ein Garten seine Aussaat sprossen läßt, so wird Gott der HERR Gerechtigkeit sprossen lassen, Jesaja 61,10-11.

Den Gerechten am Pfingsttag offenbarte sich der Heilige Geist, der Jesus vor seinem Aufstieg verkündete, mit einem Brausen des Himmels, wie ein gewaltiger Wind (Apg 2:2) ...worauf Petrus mit neuer Kühnheit verkündete: Hier erfüllt sich die Verheißung des Propheten Joel (3:1-5):  ›In den letzten Tagen wird es geschehen, spricht Gott, da werde ich von meinem Geist auf alles Fleisch ausgießen, so daß eure Söhne und eure Töchter prophetisch reden und eure jungen Männer Gesichte schauen und eure Greise Offenbarungen in Träumen empfangen; ja, sogar auf meine Knechte und auf meine Mägde werde ich in jenen Tagen von meinem Geist ausgießen, so daß sie prophetisch reden, Apg 2,16-18.

Diese Ankündigung und Ermächtigung ist weder verfallen, verändert, noch verstummt, wie es von vielen behauptet wird.

UNVERÄNDERT

Die Salbung des Geistes und die Beweise der Autorität des Namens Jesus sind nicht nur grundlegend, sondern standhaltend für die, die sich zu ihm bekennen.

Christus der Herr ist:

  • der gewaltige und unbewegliche Grundstein (1Pet 2:6)
  • die uneinnehmbare Festung, die verfügbare Sicherheit, für diejenigen, die danach eifern (Ps 18:2)
  • die sprudelnde, niemals versagende Quelle (Jes 12:3)

Jeder, der sich zu Jesu Christi bekennt, ist ausgestattet wie Jesu selbst mit demselben Geist, mit derselben Kraft und mit derselben Botschaft.

Mithin kommt der Glaube dafür, aus der Botschaft- die Predigt aber (erfolgt) durchs Wort Christi, Römer 10,17. Es erweckt ein Verlangen, Gott Tag und Nacht näher kennenzulernen.

Sehnt euch danach, euch mit dem Wort Gottes zu stärken und an der Quelle des Lebens zu erfrischen, als Bäume seiner Gerechtigkeit, die ihr seid. Dann, wenn scheinbar nichts gelingt und alles schiefläuft, wenn Widerstände auftauchen, in denen man in Christus eine Zeit lang gesichert stand, steht ihr unbewegt.


Weitere Artikel zum Thema

  • Erfolg ist das Ergebnis aus Beurteilungsfehlern und Einholung von Ratschlägen von denjenigen, die Erfolg hatten, bezüglich der Frage, warum man versagt hat. Setzt den überarbeiteten Plan um und versucht es noch einmal.

    Gewinn Erfolg durch Übung | Gottes Wort

    Erfolg ist das Ergebnis aus Beurteilungsfehlern und Einholung von Ratschlägen von denjenigen, die Erfolg hatten, bezüglich der Frage, warum man versagt hat. Setzt den überarbeiteten Plan um und versucht es noch einmal.

  • Viele haben gute Absichten, tun aber nichts damit. Viele machen anspruchsvolle Pläne, doch wegen nötigen Verpflichtungen wird es auf einen anderen günstigen Tag verschoben. Dann die Frage, wieso kein Erfolg?

    Entscheidungen ~ Gottes Wort >

    Viele haben gute Absichten, tun aber nichts damit. Viele machen anspruchsvolle Pläne, doch wegen nötigen Verpflichtungen wird es auf einen anderen günstigen Tag verschoben. Dann die Frage, wieso kein Erfolg?

  • Dieser Liebesbrief kommt von der Bibel. Es ist an jedes Kind Gottes geschrieben. Lese es. Gott, dein Vater, schreibt es.

    Der Liebesbrief des Vaters ~ Gottes Wort >

    Dieser Liebesbrief kommt von der Bibel. Es ist an jedes Kind Gottes geschrieben. Lese es. Gott, dein Vater, schreibt es.

  • Alte Lebensgewohnheiten sind in der neuen Beziehung zu Jesus Christus nicht mehr geltend. Ein neues Denken und ein nachgiebiges Herz müssen entwickelt werden, um den Unterschied zu erkennen und zu bewerten.

    Die Erneuerung: Gottes innere Veränderungen | Gottes Wort

    Alte Lebensgewohnheiten sind in der neuen Beziehung zu Jesus Christus nicht mehr geltend. Ein neues Denken und ein nachgiebiges Herz müssen entwickelt werden, um den Unterschied zu erkennen und zu bewerten.

  • Bedingte Anforderungen sind von Gott klar festgelegt und verlangen eine Entscheidung "tun oder nicht tun". Inwieweit unterscheiden sich die Anforderungen Gottes von einer geschäftlichen Entscheidung?

    Wie wird Erfolg erreicht? | Gottes Wort

    Bedingte Anforderungen sind von Gott klar festgelegt und verlangen eine Entscheidung "tun oder nicht tun". Inwieweit unterscheiden sich die Anforderungen Gottes von einer geschäftlichen Entscheidung?

  • Das christliche Leben soll erfolgreich, wohlhabend und befriedigend sein, erfüllt mit Hoffnung und Kühnheit. Wieso sind denn so viele Christen unterdrückt?

    Positive Überwindung ~ Gottes Wort >

    Das christliche Leben soll erfolgreich, wohlhabend und befriedigend sein, erfüllt mit Hoffnung und Kühnheit. Wieso sind denn so viele Christen unterdrückt?

  • Ihr werdet für jedes gute Werk ausgerüstet, um die Besessenen zu befreien, die Kranken zu heilen, die Toten zu erwecken, und die Eingeschüchterten zu ermutigen. So wird's geschehen, wenn der Heilige Geist auf euch kommt.

    Wir triumphieren - Gottes Wort >

    Ihr werdet für jedes gute Werk ausgerüstet, um die Besessenen zu befreien, die Kranken zu heilen, die Toten zu erwecken, und die Eingeschüchterten zu ermutigen. So wird's geschehen, wenn der Heilige Geist auf euch kommt.

  • Um eine Entscheidung für Erfolg zu treffen, sagt Gott, sind meine Anweisungen immer erfolgreich. Ein Verlass auf seine Anweisungen hilft sogar Misserfolg zu überschreiten, indem man seinem Wort treu bleibt.

    Vorbereitung für Erfolg | Gottes Wort

    Um eine Entscheidung für Erfolg zu treffen, sagt Gott, sind meine Anweisungen immer erfolgreich. Ein Verlass auf seine Anweisungen hilft sogar Misserfolg zu überschreiten, indem man seinem Wort treu bleibt.

  • Ermutigung ist eine tägliche Angelegenheit, genauso wie das Essen. Es geht um das, was benötigt wird. Wenn all die Angebote der Welt versucht wurden, schaue hinein was Gott vorbereitet hat und verfügbar hält.

    Erfasse den Weg zur Ermutigung | Gottes Wort

    Ermutigung ist eine tägliche Angelegenheit, genauso wie das Essen. Es geht um das, was benötigt wird. Wenn all die Angebote der Welt versucht wurden, schaue hinein was Gott vorbereitet hat und verfügbar hält.

  • Gott wusste schon im Voraus was wir als Menschen benötigen. Damit wir zu richtigen Entschlüssen kommen, können wir uns gewiss mit Gott unserem Vater darüber unterhalten und ihn fragen, wie wir es tun sollen?

    Können wir uns mit Gott unterhalten? >

    Gott wusste schon im Voraus was wir als Menschen benötigen. Damit wir zu richtigen Entschlüssen kommen, können wir uns gewiss mit Gott unserem Vater darüber unterhalten und ihn fragen, wie wir es tun sollen?

Stärke deinen persönlichen Glauben!

Abonniere 

Gottes Wort Wochenblatt 

kostenlos!

PIN das ...

Glücklich ist, wer nicht dem Rat, gottloser Menschen folgt... sondern, wer Freude hat am Gesetz des HERRN und darüber nachdenkt – Tag und Nacht, Psalm 1,1-2


Folge Pastor Wolle auf Social Media:



  


Darum gehet hin und macht alle Völker zu (meinen) Jüngern: tauft sie auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des heiligen Geistes und lehrt sie alles halten, was ich euch geboten habe. Und wisset wohl: Ich bin bei euch alle Tage bis ans Ende der Weltzeit!

Matthäus 28:19-20


Wenn nicht anders angegeben, stammen blau zitierten Bibelstellen aus der MENGE-Übersetzung.

(fü*) = frei übersetzt