Artikel: Hoffnung

Wie erklärt man “Hoffnung”?  Hoffnung gleicht einer Erwartung durch Überzeugung. Diese Artikeln bringen eine Einleitung wie persönliche Hoffnung gestärkt werden kann um von den Zusagen Gottes befriedigt zu werden. Hoffnung ohne Glaube ist tot. Wenn ich keine Hoffnung habe, warum soll ich denn noch glauben?

Artikel: Hoffnung

Was ist Hoffnung? Es ist die Erwartung einem erfüllten Verlangen. Hoffnung überragt Verzweiflung, Mangel, Enttäuschungen, und jegliche ängstliche Berichte.

Hoffnung stammt vom Glauben. Ohne Glauben können wir nichts vom HERRN erwarten. 

Weiterlesen



Erwartung ohne Hoffnung: Das christliche Leben kann noch so aufgepeitscht sein durch religiöse Vermittlungen. Wenn kein wirkungsvoller Erfolg sich dadurch beweist ist es nutzlos.

Aber gegründet auf Glauben, der unerschütterlich ist, verschafft Resultate, das heisst, Hoffnung erfüllt.

Weiterlesen



Berichte oder Geschichte

Es ist kein Geheimnis das die Bibel heutzutage, bei vielen, ihre Glaubwürdigkeit verloren hat. Die Bibel besteht nicht aus Geschichtssammlungen sowie in Märchenbücher, sondern aktuelle Ereignissen der Auswirkungen Gottes Befehle.

Weiterlesen



Fluch und Segen: Israel musste zwischen zwei Bergen hindurchgehen, Garizim und Ebal, um diese Erkenntnisse zu erfahren um zu wissen welches Urteil sie von Gott erhalten würden für ihr benehmen.

Nichts hat sich verändert; wenn wir mit Gott zusammen halten werden wir gesegnet; anderseits geht's uns schlimm. 

Weiterlesen



Mit Gottes Kraft sind wir fähig die Werke Christus zu tun und gleichzeitig die jetzige Weltmacht des Teufels zu unterdrücken bis an den Tag wo Jesus erscheinen wird. 


Weiter lesen



Stärke deinen persönlichen Glauben!

Abonniere 

Gottes Wort Wochenblatt 

kostenlos heute!


  


Hoffnung - nach oben

Hoffnung


Darum geht zu allen Völkern und macht die Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich euch geboten habe. Und seid gewiss: Ich bin jeden Tag bei euch, bis zum Ende der Welt.

Matthäus 28,19-20 (NGÜ)

Wenn nicht anders angegeben, stammen alle Referenzen von der Schlachter2000 Bibel.