Erfreut euch im Herrn          |          PORTUGUÊS     

Artikel: 
Bekräftigung

Unmöglichkeit entspricht nicht der Macht und Kraft Gottes in den Worten Christi: Alles ist dem möglich, der Glauben hat, Markus 9,23.

Durch ihren Glauben bewiesen die Folgenden die wirkende Kraft Gottes die ihnen anvertraut war:

  • Für Josua, der die Stadt Ai eroberte, stand die Sonne still (Jos 10,13).
  • Elija befahl der Witwe, zur Zeit der großen Hungersnot, etwas für ihn vorzubereiten. Ihr 
   Gehorsam erwies sich für sie als ein Versorgungsüberfluss (2Kön 4.6).
  • Jesus sprach zu den Aussätzigen und sie wurden geheilt (Lk 17,11).
  • Jesus rief zum Lazarus in der Höhle und er kam lebend hervor (Joh 11,43).
  • Petrus ergriff den Lahmen und richtete ihn auf (Apg 3,4).
  • Schürzen, die Paulus trug, wurden den Kranken aufgelegt, und sie wurden geheilt (Apg 19,12).
  • In der Botschaft des Paulus an die Korinther Gemeinde hieß es: Ich befolge das Gesetz, das Christus uns gegeben hat, 1.Korinther 9,21 HFA.
  • Jakobus befahl den Gläubigen, die Kranke mit Öl zu salben und ihr Glaubensgebet wird die 
Kranken heilen (Jak 5,14).

Weil für Gott und gleichzeitig für diejenigen, die die Macht des Reiches Gottes als Wiedergeborene in Christus vertreten, nichts unmöglich ist, sollen die Werke Jesu Christi weiterhin befolgt werden: Wer an mich glaubt, wird die Werke, die ich tue, auch vollbringen, ja er wird noch größere als diese vollbringenJohannes 14,12.

Diese Aufforderung war schon vorgewiesen 600 Jahre vor Christus: Ja, ich wache über meinem Wort, um es in Erfüllung gehen zu lassen! Jeremia 1,12.
 Im Neuen Testament wird es weiter betont: Nennt das, was noch nicht existiert als ob es schon existiert (Röm 4,17).

Gottes Bekräftigung ... alles

Sind diese Aufforderungen zu radikal? 

Die neue Denkweise der Gläubigen soll die Überwindung der Unmöglichkeit des menschlichen Denkens, beweisen, Alles ist dem möglich, der Glauben hat, Markus 9,23.

Es ist Gottes Willensrichtung, denen Gutes zu tun, die sich ihm anvertrauen. Der Herr war mit ihnen und bestätigte ihr Wort durch die Zeichen seiner Macht, Markus 16,20 HFA.

Sei entschlossen, die weiterhin wirkende Kraft Gottes in und durch dich wirken zu lassen. Und warum?

Denn die gespannte Erwartung der Schöpfung sehnt die Offenbarung der Söhne Gottes herbei, (Röm 8,19). Diese Erwartung wird nur durch diejenigen verwirklicht, die sich als Kinder Gottes durch ihr Bekenntnis zu Christus für diesen Zweck zur Verfügung stellen.


Hinweise zur effektiven Bekräftigung:

Nachdenken

Nachdenken oder Meditieren? Warum?

Nachdenken über den unfehlbaren Inhalt der Bibel bleibt von vielen unberücksichtigt. Anstatt werden alternative Richtungen erkundet, die zu einer immer größeren Entfernung von Gottes Gegenwart führen ...weiterlesen

VON DÄMONEN BEFREIT

Von Dämonen befreit

Dämonen, auch böse Geister genannt, sind real und werden in der Bibel als dunkle Mächte beschrieben. Sich aus ihren Fängen zu befreien, wird vorgewiesen. Aber wie erzielt man ein befreien von ihnen ... weiterlesen

KRAFT DURCH FREUDE

Kraft durch Freude

Kraft durch Freude im christlichen Leben ist untrennbar. Es verschafft Mut und Hoffnung. Unter anderem ist auch gemeint Einfluss, Wirkung, Stärke, und Gültigkeit.

Alle sind außergewöhnliche oder besondere Auswirkungsfähigkeiten ...weiterlesen

IM DENKEN ERNEUERT

Im Denken erneuert

Die Bibel ist voll mit metaphorischen Bedeutungen sowie ‘Erneuerung eures Denkens‘, bezüglich der menschlichen Gewohnheiten mit den man bequem zurechtkam. Darunter, sowie ein gleichgültiges Lügen, oder krumme Geschäfte durch Betrug zu leiten; und warum sollte man eine Änderung einführen ...weiterlesen

IM STURM AUF DIE PROBE GESTELLT

Im Sturm auf die Probe gestellt

Wenn ein Sturm, so wie Krankheit, Arbeitslosigkeit, oder Autounfall, uns angreift, was macht man dann? Solange wir keine Beschwerden haben, sind wir versorgt und sind in guter Standhaftigkeit.

Aber lass es mal stürmisch werden. Was macht man dann ...weiterlesen

AUSSAGEN

Aussagen

Dein christliches Leben wird befriedigt durch Aussagen, d.h. befehle es in Namen Jesus!

Ok, wieso denn und warum auch? Alles was du brauchst soll in deinen Bereich kommen, quasi der schriftlichen Zusagen Gottes ...weiterlesen

WAS IST LEICHTER ZU SAGEN

Was ist leichter zu sagen

 “Ich habe Hoffnung weil der HERR mir seine Verheißungen klarlegt in seinem Wort,” oder “Das ist alles nur Geschichte und unmöglich,” ...weiterlesen

Erhellendes Licht

Seit dem Anfang der Welt sind Gottes Beweise den Menschen gegeben.

Diese erfüllen sich Tag für Tag sowie im 1.Mose, Gott sprach und es wurde, und offenbaren seine Souveränität als Schöpfer und Wahrsager ...weiterlesen

WARUM DIE RÜSTUNG GOTTES ANHABEN?

Warum die Rüstung Gottes anhaben?

Vor einiger Zeit hatte ich ein Einsiedlerkrebs mit gehobenen Scherenbeine begegnet in Kuba beim Schnörkeln. Ich sah ein großes Schneckenhaus am Boden liegen als ob lehr. Aber als ich es berührte und umdrehte kamen gleich zwei Scherenbeine hervor - gewaltig und bedrohend ...weiterlesen


Stärke deinen persönlichen Glauben!

Abonniere 

Gottes Wort Wochenblatt 

kostenlos!



Folge Pastor Wolle auf Social Media:



  

PIN das ...


Darum gehet hin und macht alle Völker zu (meinen) Jüngern: tauft sie auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des heiligen Geistes und lehrt sie alles halten, was ich euch geboten habe. Und wisset wohl: Ich bin bei euch alle Tage bis ans Ende der Weltzeit!

Matthäus 28,19-20


Wenn nicht ausdrücklich anders angegeben, stammen alle blau zitierten Bibelstellen aus der MENGE-Übersetzung.