Erfreut euch im Herrn          |          PORTUGUÊS     

Belohnung der Entschlossenheit

Einleitung

Die Bekehrung zu Jesus Christus, durch die Gnade und Barmherzigkeit Gottes und das Opferblut Jesu, bringt eine Berufung zum priesterlichen Dienst Gottes mit sich. Jesus prophetische Aussage, zuvor seiner Himmelfahrt, betonte das Werk: Wer an mich glaubt, wird die gleichen Taten vollbringen wie ich…, Johannes 14,12 HFA.

Der Esther wurde erläutert: Und wer weiß, ob du nicht gerade wegen einer Zeit wie dieser zum Königtum gekommen bist, Esther 4,14.

✚ Geboren für so einen Tag: Als Christen leben wir nicht für uns alleine sondern auch für unsere Mitmenschen.
Epheser 1,4
https://www.gottes-wort.com/geboren.html
#geboren #gotteswort

Der Jungfrau Maria wurde gesagt: Du wirst schwanger werden und einen Sohn gebären; und du sollst ihm den Namen Jesus geben, Lukas 1,31.

Sind das fragwürdige Aufforderungen?

Im Gegenteil, Ehrenbelohnungen sind vorbereitet für die, die sich zum amtlichen Einsatz mit Bereitwilligkeit zur Verfügung stellen: 

  • Esther fastete und ging dann zum König, und erlangte die Sicherheit ihres Volkes.
  • Maria antwortete, “Lass es geschehen wie es mir gesagt wurde”, und brachte den Christus zur Welt.

Und wir, die aus der Macht Satans freigekauft wurden, und als Miterben von Christi prädestiniert sind, wie lautet unsere Antwort, um die Ähnlichkeit des Christus zu erlangen?

Streben gegen den Aufruf

Wir sind doch Kinder Gottes, nicht wahr? Wir sind doch würdig, oder?

Stimmt, wir sind Kinder Gottes und würdig! 

Die Ermahnung vom Mordechai an Esther war: Wenn du jetzt nichts unternimmst, wird von wo anders Hilfe ...kommen… Esther 4,14 HFA.

Jesus erläuterte: Die Glaubenden aber werde ich durch folgende Wunder bestätigen: In meinem Namen werden sie…, Markus 16,17 HFA.

Der Heilige Geist versucht jeden Christ aus dem Schlaf der Gleichgültigkeit zu erwecken:

  • sowie, keine Aktivität in geistlicher Verbindung mit Jesus 
  • minimale Freude und Enttäuschung
  • Unzufriedenheit und bedrängt von Stress  

Tägliche Nachrichten übermitteln eine schlimmere internationale Unruhe, ungewöhnliches Wetter mit Erdbeben und Katastrophen, Ehebruch und Hungersnot. 

Paulus schreibt: Ja, die gesamte Schöpfung wartet sehnsüchtig darauf, dass die Kinder Gottes in ihrer ganzen Herrlichkeit sichtbar werden, Römer 8,19 NGÜ. 

So wie der Mordechai und die Juden auf Gottes Hilfe warteten, soeben die ganze heutige Welt. Wir müssen den Auftrag dessen, der mich gesandt hat, ausführen, solange es Tag ist. Die Nacht kommt, in der niemand mehr etwas tun kann, John 9,4 NGÜ.


Strebung gegen die Prophetien Gottes werden am kommenden Gerichtstag gerichtet. 

Gott ist bereit

Der Heilige Geist ist willig, aber die menschliche Natur ist schwach, Markus 14,38 NGÜ.

Der Teufel versucht alles auf seine typische Art und Weise zu zerstören, seit Adam und Eva geschaffen wurden.

Zur Zeit Jesu, versuchten die Hohenpriester ihn zu behindern und forderten ihn mit der Frage heraus: Woher nimmst du dir das Recht, hier so aufzutreten? Wer gab dir die Vollmacht dazu? Matthäus 21,23 HFA.

Wäre Jesus verängstigt von solchen Bedrohungen hätte er aufgehört die Botschaft vom Königreich Gottes öffentlich zu verkünden, obwohl er dafür geboren wurde.

Unsere christliche Aufforderung ist feinfühlig zu werden, um die Leitung des Heiligen Geistes zu erkennen und es auszuführen.

Alles im Zusammenhang mit Christus ist eine Frage des Vertrauens und der Praxis. Lässt man sich nicht abschrecken, wächst der persönliche Glaube um Gottes Willen ausführlich in der Ähnlichkeit unserem Jesus auszurichten.

Paulus ermutigte die Ephesergemeinde mit: Verteidigt euch mit dem Schild des Glaubens…, Epheser 6,16 HFA, die sichere Abwehr vorbestimmt gegen satanische Angriffe.

Die Zumutung

Im Buch der Esther 4 lautet die Aufforderung, ... Wenn du jetzt nichts unternimmst, wird von wo anders Hilfe kommen....

Gott lässt sich nicht von christlichen Verfehlungen enttäuschen oder jemals überraschen! Er hat alles im Griff für jede Situation.

Es kommt niemals vor dass Gott sagen würde, “Na, damit habe ich aber nicht gerechnet! Das ist ja unmöglich,” oder “Wie konnte das nur passieren?” 

Der Teufel dagegen, macht es gerade umgekehrt.  Er ist immer überrascht von dem was Gott tut. Davon lautet es im Korintherbrief: Von den Herrschern dieser Welt hat das keiner erkannt. Sonst hätten sie Christus, den Herrn der Herrlichkeit, nicht ans Kreuz geschlagen, 1.Korinther 2,8 HFA. 

Hätte der Teufel gewusst dass Jesus ein Wiederauferstehen erlangt, hätte er den Sohn Gottes niemals töten lassen; darin liegt unser Sieg über die Macht der Dunkelheit.

Gott wusste im Voraus dass die Menschheit seine Hilfe braucht um die Verführungen des Satans zu umgehen. Ohne Gottes Hilfe könnte niemand zum ewigen Leben gelangen.

Steine würden schreien

Die gute Botschaft, die Vermittlung des Errettungsplan Gottes, der niemanden unter Druck setzt, bietet Hoffnung, Frieden, und Gottes Segen mit Liebe, erfordert aber eine Selbstentscheidung.

Hätte Jesus und seine Jünger sich zu dieser Botschaft verstummt, nur weil sie von den Hohenpriestern bedroht wurden, wäre das folgende bestimmt eingetroffen: Wenn diese schweigen sollten, dann würden die Steine schreien, Lukas 19,40. 

Gottes einzigartige Liebe kann nicht unterdrückt werden. Es fliest rückhaltlos wie Wasser aus der Quelle. Und sollte die Quelle abgedeckt werden, dringt das Wasser irgendwo anders hervor.

✚ Die Liebe des himmlischen Vaters ist unbegrenzt! Von dieser Liebe muss doch anderen erzählt werden, die gute Botschaft des HERRN! 
lese www.gottes-wort.com/geboren.html
#gotteswort #gutebotschaft

Gott läßt sich nicht überraschen. In diesem Sinne, so wie mit dem Mordechai und der Esther, Wenn du jetzt nichts unternimmst, wird von wo anders Hilfe ...kommen… und heutzutage, durch die Bereitschaft unserer christlichen Verpflichtung:

Die Ermächtigung des Heiligen Geistes gibt uns vorbestimmte Kräfte. Davon schrieb der Paulus im 1.Korinther 12.

Es ist zu unserem Gunst mit dem Heiligen Geist getauft zu sein, um der Welt die Kraft des Königreich Gottes zu beweisen. Keine anderen Mächte sind so bedeutend wie Gottes Macht um jedem behilflich zu sein. 

Es gibt keine andere Erlösung von den täglichen Angriffen in unserem Leben außerhalb des Namens Jesus! Paulus erklärte im Römerbrief: Die Welt ist bewusst, dass irgendwie eine Lösung vorhanden ist für jederlei Zwangslagen, und schauen auf die Christen für die Offenbarung dafür, Römer 8,19.

Sollen wir uns als Vertreter des Namens Jesus zurückhalten und der Welt keine Hilfe anbieten?

Unterdrückungen zurückschlagen

Wie kann der Teufel einen Rückschlag bekommen wenn es nicht von den Christen kommt? 

Unser wirkender Rückschlag kommt nur durch die Glaubensüberzeugung dass Gottes Wort unfehlbar und zuverlässig ist. 

Die einzige Lösung für jederlei tragische Beängstigungen ähnelt die Aufforderung des Mordechais zur Esther: Für solche eine Zeit bist du zur königlichen Würde gekommen um deinem Volk zu helfen.

Gleichermaßen sind Christen zur einer solchen Berufung ernannt.

Außer der Christen, verkündigt keiner etwas von den unsichtbaren Mächten die diese dunkle Welt beherrschen, und wie die Vollmacht des Satans unterworfen werden kann.

Er hat uns aus der Gewalt der Finsternis befreit, und nun leben wir in der neuen Welt seines geliebten Sohnes Jesus Christus, Kolosser 1,13 HFA.

Sowie zur Esther, wird jedem diese Probefrage gestellt, “bist du bereit…?” 

  • Wie würdest du darauf reagieren? 
  • Werdet ihr etwas unternehmen oder es anderen überlassen?

Möge jeder Gläubige es ernst nehmen und mit der Hilfe des Heiligen Geistes tun was Jesus getan hatte, Johannes 14,12. Die Auswirkung ist schon vorgewiesen. Nur eins fehlt, ... das Tun!

Die beauftragten Verwalter, Lukas 19,15-17 berichteten über ihren Erfolg am Tag der Abrechnung. Nur einer von ihnen hatte nichts in seiner Verwaltung erwirtschaftet.

Gott sandte den Paulus unter die Bevölkerung um sie über die Macht und Autorität des Königreichs zu unterrichten. Jesus als Herr, der Erste und der Letzte, erwies seine Erwartung der sieben Gemeinden, mit: Hört genau hin, und achtet darauf, was Gottes Geist den Gemeinden sagt, Offenbarung 2-3. 

Unterdrückung kann und sollte zurückgewiesen werden. Insbesondere wurde den Ephesern spezifische Anweisungen erteilt Epheser 6,14-17.

Für diejenigen, die glauben, ist nichts unmöglich, Matthäus 17,20. Das ist ein Befehl und muss zu Herzen genommen werden. Es hat nichts mit Gotteslästerung zu tun; im Gegenteil, Jesus sagte in der Offenbarung: Wer durchhält und den Sieg erringt… wird belohnt.

Kein Sieg kann ohne Training, ohne Entschlossenheit, ohne Bereitschaft, ohne Verpflichtung erreicht werden.. 

Gott verliert niemals. Als ein erworbenes Kind Gottes, soll alles eingesetzt werden mit der Vorbereitung die der Heilige Geist einem zugeteilt hat.

Die Errettung ist kostenlos - der Gewinn der Erlösung muss dagegen nachgewiesen werden: An dem Tag, an dem Christus sein Urteil spricht, wird sich zeigen, womit jeder gebaut hat. Dann nämlich wird alles im Feuer auf seinen Wert geprüft, und es wird sichtbar, wessen Arbeit dem Feuer standhält. Hat jemand fest und dauerhaft auf dem Fundament Christus weitergebaut, wird Gott ihn belohnen. Verbrennt aber sein Werk, wird er alles verlieren. Er selbst wird zwar gerettet werden, aber nur mit knapper Not, so wie man jemanden aus dem Feuer zieht.

Denkt also daran, dass ihr Gottes Tempel seid und dass Gottes Geist in euch wohnt! 1.Korinther 3,13-16 HFA.       

Die Belohnung, den Preis der Entschlossenheit, der die Taten des Christus mit Fleiß und Zuverlässigkeit bewies, wird anerkannt mit: Komm herein zum Freudenfest (zum Hochzeitsfest) deines Herrn! Matthäus 25,21-23; Offenbarung 19,9 NGÜ. 

Verpasst nicht die Gelegenheit der Gnade und Barmherzigkeit Gottes, als erlöste Kinder durch die Opfergabe des Christus, den Willen des Vaters ausführlich zu vertreten.

Seit entschlossen, denn der Tag der Belohnung näht sich, und wird nicht verändert wie manche es meinen.

Pastor Wolfgang Fulson

✚ Die Liebe des himmlischen Vaters ist unbegrenzt! Von dieser Liebe muss doch anderen erzählt werden, die gute Botschaft des HERRN! 
lese www.gottes-wort.com/geboren.html
#gotteswort #gutebotschaft

Weitere Artikel zum Thema

Das Licht in Dir: Wenn die Bibel von Licht spricht, ist es kein gewöhnliches Licht sowie Kerzenlicht oder von einer Glühlampe.

Das Licht der Bibel ist das Bewusstsein das ein Gläubiger bekommt wenn Jesus anerkannt wird, also wiedergeboren. (Johannes 3,3)

Weiterlesen


Das praktische christliche Leben: Viele stöhnen und leiden unter ihren täglichen Belastungen.

Gott aber in seiner Gnade und Treue schickt jedem ständig nicht nur Gute Nachricht sondern auch Beweise seiner Gutmütigkeit. 

Weiterlesen


Stärke deinen persönlichen Glauben!

Abonniere 

Gottes Wort Wochenblatt 

kostenlos!


  

PIN das ...

✚ Geboren für so einen Tag: Als Christen leben wir nicht für uns alleine sondern auch für unsere Mitmenschen.
Epheser 1,4
https://www.gottes-wort.com/geboren.html
#geboren #gotteswort
✚ Die Liebe des himmlischen Vaters ist unbegrenzt! Von dieser Liebe muss doch anderen erzählt werden, die gute Botschaft des HERRN! 
lese www.gottes-wort.com/geboren.html
#gotteswort #gutebotschaft
✚ Die Liebe des himmlischen Vaters ist unbegrenzt! Von dieser Liebe muss doch anderen erzählt werden, die gute Botschaft des HERRN! 
lese www.gottes-wort.com/geboren.html
#gotteswort #gutebotschaft


Geboren für so einen Tag - nach oben

› Geboren für so einen Tag


Darum geht zu allen Völkern und macht die Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich euch geboten habe. Und seid gewiss: Ich bin jeden Tag bei euch, bis zum Ende der Welt.

Matthäus 28,19-20 (NGÜ)

Wenn nicht anders angegeben, stammen alle Referenzen von der Schlachter2000 Bibel.