Erfreut euch im Herrn          |          PORTUGUÊS     

Der Teufel

 ➤  Pastor Wolfgang Fulson

Der Teufel lebt und regiert hier auf Erden. Er freut sich mächtig, wenn wir ihn nicht anerkennen oder als Märchenfigur ansehen. Leider ist er der Anstifter allem Elend auf der Welt.

Jesus kam, um die Werke des Satans zu vernichten. Die Frage ist, wird das geglaubt?

Pastor Wolle (Wolfgang) Fulson redet in dieser Kurzpredigt darüber, wie wir den Sieg über Satan (Verdamnis) haben können.



EDITIERTE ABSCHRIFT - Der Teufel

Im Garten

Der Teufel war schon seit dem Anfang der Welt das große Hindernis als Gegenstand für das, was Gott als gut vermerkte, 1Mos 1,31. Weil Gott wusste, was in der Zukunft stattfinden würde, hatte er im Garten auch den Baum der Erkenntnisse zwischen Guten und Bösen gepflanzt. 

Öfter lächeln wir über Evas Unterhaltung, nehmen aber Adams Reaktion überhaupt nicht ernst. Wie kann man sich mit einer Schlange unterhalten? Als Ehemann verteidigte er seine Eva nicht, sondern beugte sich unter der selben Lüge, die Eva als Wahrheit annahm. 

In dem Moment, wo sie es taten, starben sie: nicht körperlich, aber von der Trennung zwischen Gott und ihnen selbst. 

✚ Ich habe euch die Vollmacht gegeben ,... Nichts wird euch schaden. Lukas 10,19
Lese: https://www.gottes-wort.com/der-teufel.html
#teufel #jesuschristus #macht

Richtung Entscheidungen 

Davon sollten wir heute noch etwas lernen, insofern dass Gott es uns überlässt, entweder zu lügen oder die Wahrheit zu sprechen, gutes oder böses zu tun, usw. Wir müssen entscheiden welchen Weg wir einbiegen.

Es gibt nur zwei Richtungen: die erste lenkt zu Gott und die zweite lenkt ab von Gott oder hin zum Teufel. Eine kleine Lüge ist genau so schlimm wie eine große Lüge, das heißt, eine Lüge bleibt eine Lüge.

Ihr stammt eben vom Teufel als eurem Vater und wollt nach den Gelüsten eures Vaters handeln. Der ist ein Menschenmörder von Anfang an gewesen und steht nicht in der Wahrheit, weil die Wahrheit nicht in ihm ist. Wenn er die Lüge redet, dann redet er aus seinem eigensten Wesen heraus, denn er ist ein Lügner und der Vater von ihr, Johannes 8,44 MENG.

Das weltliche Milieu

Die Gemeinschaft, die Gott vollbracht hatte für den Garten und seinen Geschöpfen, wurde unterbrochen. Seitdem existiert in der Welt das tragische Elend, das uns allerlei Qual gibt. Und wer hat heute keine Qual, z.B. Zahnschmerzen, Krebs, Unruhe, Krieg, bösartiges Benehmen, usw.?

Es ist sonderbar, dass ein großer Durchschnitt der Bevölkerung nicht den Teufel anerkennt und wenn schon, dann nur als eine Märchenfigur.

Für diese Leute hat er keine reale Existenz. Ja, man spricht schon von der Hölle und dem Teufel, aber daran zu glauben, entspricht doch nicht der Tatsache. Theologie legt dies leider auch oft so aus.

Wenn es keinen Teufel gibt, dann braucht man ja auch Gott nicht, Jesus wird unnötig und die Bibel ist eine Sammlung von Geschichten. Das ist ja dann sehr praktisch und passend für solche, die auf sich selbst angewiesen sein wollen.

Also man kann tun was man will, ohne ein Gesetz zu brechen. So ein Mensch bildet sich ein, dass man nie schuldig sein kann. Das heißt, “Ich kann tun und lassen was ich will, zu jeder Zeit und bin immer im Rechten.”

Jetzt kommt aber ein großes “Hallo!” 

Der Teufel existiert trotzdem, dazu auch Gott selbst und sein Wort, die Bibel, verändert sich nicht!

Unverändert

Egal welche Glaubenseinstellung man führt, Gott ist derjenige, der alles geschaffen hat, und nicht wie die Wissenschaftler es auslegen, dass wir uns aus irgendeiner Mikrobe entwickelten. Da ist nichts neues heutzutage als zu der Zeit Jesus. 

Deshalb ließen die Theologen, die Priester und Pharisäer damals Jesus kreuzigen durch die Römer. Jesus war für sie ein Dorn im Auge. Seine Botschaft war eine Beleidigung und sie fühlten sich verachtet.

Jesus gab seinen Jüngern Befehle im Lukas 10, wie sie sich gegenüber Krankheiten und bösen Geistern verhalten sollten. Er gab ihnen Vollmacht durch seinem Namen. 

 Die Siebzig kehrten dann voller Freude zurück und sagten: »Herr, auch die bösen Geister sind uns kraft deines Namens gehorsam!«

Da antwortete er ihnen: »Ich habe den Satan wie einen Blitz aus dem Himmel herabgestürzt gesehen. Ihr wißt: ich habe euch die Macht verliehen, auf Schlangen und Skorpione zu treten (Ps 91,13), und Macht über das ganze Heer des Widersachers, und keinen Schaden wird er euch irgendwie zufügen können.

Doch nicht darüber freuet euch, daß die Geister euch gehorsam sind; freut euch vielmehr darüber, daß eure Namen im Himmel eingeschrieben stehen!«

Lukas 10,17-20 MENG

Wieso gab Jesus Befehle über Dämonen, wenn sie nicht beseitigt werden sollen oder wenn sie nicht die Urheber der Schwierigkeiten auf Erden sind?

Gott is kein Märchen. Er ist Echt-Real!

Es ist seltsam, dass Dämonen glauben, dass Gott existiert.

Z.B. in Matthäus 8,31-32 HFA, lautet es: Die Dämonen baten ihn:»Wenn du uns schon austreibst, dann lass uns wenigstens in diese Schweineherde fahren! « Jesus befahl ihnen:»Ja, fort mit euch! « Da ließen die Dämonen die Männer frei, bemächtigten sich der Schweine, und die ganze Herde stürzte den Abhang hinunter und ertrank im See.

In Hiob 2,6-8 MLB steht’s: Da sagte der HERR zum Satan: »Gut! er soll in deine Gewalt gegeben sein: nur sein Leben sollst du schonen!« Da ging der Satan vom HERRN hinweg und schlug Hiob mit bösartigen Geschwüren von der Fußsohle bis zum Scheitel, so daß er sich eine Scherbe nahm, um sich mit ihr zu schaben, während er mitten in der Asche saß.

Schaut nochmal an Vers 6, wo Gott sagte, er soll in deine Gewalt gegeben sein… Sei denn, dass ein Mensch zu Christus kommt und befreit wird, bleibt so ein Mensch in der Gewalt des Satans!

Abwehr

Wie erklärt Jesus die Verwűstungen des Teufels?

 Der Dieb kommt nur, um zu stehlen und zu schlachten und Unheil anzurichten; ich aber bin gekommen, damit die Schafe Leben haben und Überfluß haben.« 

»Ich bin der gute Hirt! Der gute Hirt gibt sein Leben für die Schafe hin, 

Johannes 10,10-11 MENG

Wer stiftet denn Heilungen?

Gott! 

Wer ist beauftragt heute, das zu tun, wie Jesus es tat zu seiner Zeit?

Die Christen!

Wie lautet das Befehl Jesus in Markus 16,20 MENG, Sie aber zogen aus und predigten überall, wobei der Herr mitwirkte und das Wort durch die Zeichen bestätigte, die dabei geschahen.

Das ist und bleibt unverändert!

Möge jeder von euch Jesus Botschaft annehmen als den Ruf Gottes der euch retten kann und es auch tun wird. Gott selbst möchte, dass keiner, der sein Wort hört, zu Grunde geht.

Die Entscheidung sich Gott zu unterstellen, das heißt, Gott völlig zu vertrauen im Glauben, dass Jesus, sein Sohn, der Retter der Menschheit ist, versichert, dass dessen Namen eingetragen bleibt im Buch des Lebens.

✚ Der Dieb kommt, um zu stehlen, zu schlachten und zu vernichten. Johannes 10,10 
Weiterlesen: https://www.gottes-wort.com/der-teufel.html
#teufel #jesuschristus #gotteswort

Aufforderung

Der Teufel ist ein Dieb! Er klaut und verdirbt alles was ihm ermöglicht wird durch die Ungehorsamkeit der Menschen die sich verführen lassen. 

Gottes Angebot für ein ewiges Leben ist kostenfrei! 

Die Botschaft von Johannes und Jesus war das: ... dreht euch von euren Sünden um, tut gut und dient Gott vom ganzen Herzen.  

Das ist genau das was der Teufel mit seinen Lügen vermeiden will. Jeder, der sich an ihn hält, kommt in den ewigen Feuersee, der nur für den Teufel und seine Engel vorbereitet war. 

Jakobus fügt hinzu: Du glaubst, daß es nur einen Gott gibt? Du tust recht daran; aber das glauben auch die Teufel und – schaudern dabei, Jakobus 2,19 MENG.

Gottes Gutschein

Der Dieb, der mit Jesus gekreuzigt wurde, sagte nur – Dann fuhr er fort: »Jesus, denke an mich, wenn du in deine Königsherrschaft kommst!« Da sagte Jesus zu ihm: »Wahrlich ich sage dir: Heute (noch) wirst du mit mir im Paradiese sein!« Lukas 23,42-42 MENG        

Entscheidend ist der heutige Tag, der Tag deiner Errettung und Befreiung von der Vollmacht des Satans.



Weitere Artikel zum Thema

  • Die Wiedergeburt, neues Leben in Christus
 ~ Gottes Wort +

    Die Wiedergeburt ermöglicht die Versöhnung mit Gott und erneuert die menschliche Einstellung des Denkens. Es führt zur Aneignung der Gotteseigenschaften, leitet zum Anspruch der Fülle der Verheißungen Gottes und zum ewigen Leben mit ihm.

  • Warum von Neuem geboren werden? ~ Gottes Wort +

    Häufen sich Probleme um dich herum? Zwingen Unsicherheiten dich in die Knie? Alles, was du versuchst, scheitert. Gibt es keine Hilfe? Und die Neugeburt, ist das der einzige Ausweg dafür?

  • Was ist meine Seele? ~ Gottes Wort +

    Was ist meine Seele? Die menschliche Seele lebt in Ewigkeit und ist der Teil eines Menschen, der niemals Verwesung erlangt, weder abseits von Gott oder versöhnt mit Gott.

  • Gott und sein Wort als Prophetie ~ Gottes Wort +

    Der Grundbegriff der Prophetie ist die Erfüllung seiner Aussagen ist. Gott kündigt an und es kommt zustande.

  • Das letzte Abendmahl ~ Gottes Wort +

    Alles was Gott seit der Zeit der Schöpfung eingeführt hatte, wie auch das letzte Abendmahl, galt als Ankündigung, dass jederlei überwältigende Unsicherheit, Unwissenheit und Krisen zukünftig überwunden werden.

Stärke deinen persönlichen Glauben!

Abonniere 

Gottes Wort Wochenblatt 

kostenlos!


  

PIN das ...

✚ Der Dieb kommt, um zu stehlen, zu schlachten und zu vernichten. Johannes 10,10 
Weiterlesen: https://www.gottes-wort.com/der-teufel.html
#teufel #jesuschristus #gotteswort
✚ Ich habe euch die Vollmacht gegeben ,... Nichts wird euch schaden. Lukas 10,19
Lese: https://www.gottes-wort.com/der-teufel.html
#teufel #jesuschristus #macht


Darum gehet hin und macht alle Völker zu (meinen) Jüngern: tauft sie auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des heiligen Geistes und lehrt sie alles halten, was ich euch geboten habe. Und wisset wohl: Ich bin bei euch alle Tage bis ans Ende der Weltzeit!

Matthäus 28,19-20 MENG