Erfreut euch im Herrn          |          PORTUGUÊS     

Der Weg, die Wahrheit und das Leben

 ➤  Pastor Wolfgang Fulson

EINLEITUNG

Im Mt 4,23 lesen wir, dass Jesus in ganz Galiläa umher ging, in ihren Synagogen lehrte, die Gute-Botschaft verkündigte und alle Arten von Krankheiten und Beschwerden heilte.

Er war für das israelische Volk der Weg, der Wegweiser und die Richtung.

Nikodemus, der zu Jesus bei Nacht kam, sagte zu ihm: Rabbi, wir wissen: du bist als Lehrer von Gott gekommen; denn niemand kann solche Wunderzeichen tun, wie du sie tust, wenn Gott nicht mit ihm ist, Johannes 3,2 MENG.

Nichts hat sich verändert. Die heutige Generation, wie damals, befindet sich auf einem Weg, der nur herabführt. Regierungsfähigkeit scheitert. Alternative Wege werden vorgeschlagen, aber ohne Erfolg. 

Jesus erwiderte Nikodemus: Du bist der Lehrer Israels und verstehst das nicht? Johannes 3,10 MENG.

Gottes Wort, der unvergängliche Wegweiser, leitet uns zur Ruhe. Ohne das Wort Gottes stehen wir, wie mit leeren Tüten ohne irgendwelche Hoffnung, dass es uns besser gehen könnte.

Selbst mit den besten Absichten führt kein anderer Weg zum Frieden und ewigen Leben als die Entscheidung, Jesus Christus als Herrn zu bekennen. Jeder Schritt es zu tun wird vom Heiligen Geist geleitet, ohne Drang und Zwang.

✚ Der Weg, die Wahrheit, und das Leben:
Gott gibt mir Kraft und macht den Weg sicher. Psalm 18,33
Lese: https://www.gottes-wort.com/weg.html
#weg #wahrheit #leben #jesus

MENSCHLICHE ENTTÄUSCHUNG

Hoffnungslosigkeit zur heutigen Zeit sollte nicht so unbegreiflich zu erfassen sein. Der Grund aller Probleme ist nicht verheimlicht, sondern offensichtlich erkennbar, aber nur von denen die nahe zu Gott stehen, weil er sie darauf aufmerksam macht.

Jesus wies darauf hin: Ihr werdet ferner von Kriegen und Kriegsgerüchten hören… auch Hungersnöte werden eintreten und Erdbeben hier und da stattfinden… dies alles ist aber erst der Anfang der Wehen, Matthäus 24,6-8 MENG.

ZUVERSICHT DER CHRISTEN

Sind Christen von solchen Bedrängnissen beschützt?

Nur durch ihre persönliche Überzeugung, dass das was Jesus voraussagte, auch wahr ist. Jesus ist für Christen die mächtige Festung, die Schutz bietet: Meine Stärke, deiner will ich harren, denn Gott ist meine feste Burg, Psalm 59,10 MENG. 

Und wer gründet solche gewisse Hoffnung?

Nur Gott selbst durch den Heiligen Geist, der Geist unseres Christus.

Er kam, um die Wahrheit Gottes hier auf Erden zu veröffentlichen: …wenn aber jemand den Geist Christi nicht hat, so gehört ein solcher (Mensch) ihm auch nicht an, Römer 8,9 MENG. 

Mit jubelndem Erfreuen dichtete König David: Ich aber will deine Stärke besingen und am Morgen ob deiner Gnade jubeln; denn du bist eine feste Burg für mich gewesen, eine Zuflucht zur Zeit meiner Drangsal. Meine Stärke, dir will ich lobsingen! Denn Gott ist meine feste Burg, der Gott, der mir Gnade erweist, Psalm 59,17 MENG

✚ Ist Jesus dein Fels, dein Beschützer, deine Burg? Lass dich heute ermutigen. Ps 59,10 
Lese: https://www.gottes-wort.com/weg.html
 #weg #schutz #burg #glauben #jesus #hoffnung

NUR EINEN WEG

Es gibt keinen anderen Weg, der zu Frieden und Ruhe führt als ein Entschluss Jesus als HERR zu erheben. 

  • Kein anderer Weg ist so genau gekennzeichnet 
  • Nichts auf dieser Welt beruhigt so wie der Name Jesus
  • Egal wie verängstigt der Name Jesus erhoben wird, er kommt mit seiner entgegengestreckten Hand und hilft, Ps 18

Nimm dir Zeit, Psalm 18 durchzulesen. Denke besinnlich darüber nach. Nimm dir diese Worte zu Herzen und stärke deinen persönlichen Glauben. Dann rückt, was einst unmöglich war, näher an dich heran – greife zu und ereigne es dir.

Nur Christus allein ist fähig, jedem in seiner Bedürftigkeit zu helfen. 

Und wie kommt man zu so einer Zusicherung?

Psalm 91 lautet: Du brauchst dich nicht zu fürchten… nicht vor der Pest, die im Finstern schleicht, vor der Seuche, die mittags wütet, … an dich kommt’s nicht heran, Psalm 91,5-7 MENG.

Nur Gott kann so etwas schildern. Gott bewacht sein Wort, um es in Erfüllung gehen zu lassen, Jer 1,12. Und Jesus prophezeite: Wer an mich glaubt, wird die Werke, die ich tue, auch vollbringen, Johannes 14,12 MENG.

Demnach:

  • Angst soll vertrieben werden im Namen des HERRN Jesus
  • Jederlei Krankheit soll geheilt werden im Namen des HERRN Jesus
  • In Frieden will ich beides, mich niederlegen und schlafen; denn du allein, HERR, läßt mich in Sicherheit wohnen, Psalm 4,9 MENG

INNERE AUSWIRKUNG

Wie wird bewiesen, dass das, was die Bibel auslegt, wahr ist?

  • Sein Erquicken ergreift das Herz
  • Seine gewisse Überzeugung ist die innere Kraft des Glaubens und wächst wie ein Senfkorn, Lk 17,6

Mit diesen Begabungen kam Jesus, um die Wahrheit Gottes zu offenbaren, und durch seinen Gehorsam erfüllte er jede gesetzliche Vorschrift. 

Sein Tod am Kreuz und das Wiederauferstehen brachte den Heiligen Geist, der in jedem Menschen wirkt: Und wenn er gekommen ist, wird er der Welt die Augen öffnen über Sünde und über Gerechtigkeit und über Gericht: um Jesus als Erretter zu erkennen, Johannes 16,8 MENG.

Paulus sprach zur Korinthergemeinde von dieser Überzeugung: Ich habe geglaubt, darum habe ich geredet –, so glauben auch wir und deshalb reden wir auch, 2.Korinther 4,13 MENG. 

Die Umkehr zur Gerechtigkeit durch das Christusbekenntnis, die Bekräftigung des Heiligen Geistes sowie sein Wiederkommen können wir als Christen weder verschweigen, noch sein Tun verheimlichen. Wir sind im Glauben mit ihm vereint und halten seine Gebote.

Dieser Faden der guten Nachricht-Verkündigung hat ein Ziel - die Versöhnung mit Gott durch Jesus Christus zu offenbaren. Er verkündete: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich, Johannes 14,6 MENG.

Als Christen folgen wir seinen Befehl, weil wir unsere Versöhnung, die er vollbrachte, zu Herzen nahmen: Sie aber zogen aus und predigten überall, wobei der Herr mitwirkte und das Wort durch die Zeichen bestätigte, die dabei geschahen, Markus 16,20 MENG.

Das ‘sie zogen hinaus‘ kann gleichfalls in deiner Umgebung sein, dort wo du dich befindest gibt es Gesprächsgelegenheiten, um Christus zu erwähnen. Sei schnell beim Zuhören aber geduldig und besinnlich mit deiner Antwort, Jak 1,19. Sei behilflich, auch mit dem ‘Hände auflegen‘.

Sei nicht scheu von der Hoffnung, die in dir quellt, zu erzählen: …seid allezeit bereit, euch gegen jedermann zu verantworten, der von euch Rechenschaft über die Hoffnung fordert, die in euch lebt, 1.Petrus 3,15-16 MENG. 

Es ist öfter leichter zu Fremden von Christus zu sprechen als zu denen im ‘inneren Kreis‘. Sei nicht erschrocken von Unbequemlichkeiten. Die Anfangseinleitung wird leichter mit Übung – vertraue dich der Hilfe des Heiligen Geistes an, der in dir wohnt; er gibt dir die Fähigkeit die richtigen Worte uneingeschränkt zu sagen. Tue alles mit Liebe ohne Zwang. 

✚ Der Weg, die Wahrheit, und das Leben:
Herr, zeig mir den Weg den ich gehen soll. Psalm 25,4 
Lese: https://www.gottes-wort.com/weg.html
#weg #wahrheit #leben

PROPHETIE ERFÜLLUNG

Unser Leben hier auf Erden ist die Vorbereitung für das, was zukünftig eintreffen wird. 

Das zweite Kommen Jesu rückt näher. Dies zeigt sich bereits an den ständig zunehmenden Weltproblemen wie nie zuvor. Der Name Jesu leuchtet heller und die Wahrheit Gottes steht felsenfest im Vergleich zur Dunkelheit des weltlichen Versagens.

So wie der Vorhang im Heiligtum zweiteilig riss, als Jesus starb, wird das Himmelszelt zerreißen, wenn Jesus in seiner Herrlichkeit plötzlich wiedererscheint.

Denn der Herr selbst wird, sobald sein Weckruf ergeht, sobald die Stimme des Engelfürsten erschallt und die Posaune Gottes ertönt, vom Himmel herabkommen, und die Toten in Christus werden zuerst auferstehen; darauf werden wir, die wir noch leben und übriggeblieben sind, zusammen mit ihnen auf Wolken dem Herrn entgegen in die Luft entrückt werden; und alsdann werden wir allezeit mit dem Herrn vereinigt sein. So tröstet euch also untereinander mit diesen Worten! 1.Thessalonicher 4,16-18 MENG.

Der Weg zur Errettung ist gekennzeichnet, Röm 10,11. Es verlangt nur eine Entscheidung ihn zu folgen. Hörst du die Stimme, die zur dir spricht: Dies ist der Weg, gehe ihn? Jesaja 30,21.

Heute noch ist dir der Tag deiner Entscheidung zugänglich. Wer ein Ohr hat, der höre, was der Geist den Gemeinden sagt, Offenbarung 3,13 MENG.



Weitere Artikel zum Thema

  • Licht in Dir ~ Gottes Wort

    Das Licht der Bibel ist weder gewöhnliches Licht noch Kerzenlicht. Es ist die wesentliche Einsicht in die Heilige Schrift, die der Heilige Geist jedem versöhnten Menschen nach dem Bekenntnis Christi vermittelt.

  • Die Namen des HERRN Jesus ~ Gottes Wort

    Einige Namen die den HERRN Jesus ehren sind nicht oft bekannt so wie Alpha und Omega, der Löwe der Sippe Juda, Sohn der Gerechtigkeit, der Heilige. Mit Welchen wird er bei dir persönlich geehrt?

  • Christenverfolgung ~ Gottes Wort

    Christenverfolgung. Davon sprach der HERR schon zu seiner Zeit als eine Vorwarnung. Außerhalb den Christusanhänglichen ist die ganze Menschheit auf Erden dem Teufel unterstellt. . .

  • Christen Verfolgung überwinden ~ Gottes Wort

    Christen Verfolgung ist eine traurige Realität. Es ist ein Paradox mit Verfolgung und Verstoßung zu leben. Wie schafft man ein vernünftiges christliches Leben zu führen?

  • Bedeutung der Auferstehung Christi ~ Gottes Wort

    Gott hat seinen Plan für die gemeinschaftliche Wiederherstellung mit der Menschheit, unter vorgeschriebenen Bedingungen eingeführt. Es verlangte ein makelloses Sühneopfer, sein geliebter Sohn.

Stärke deinen persönlichen Glauben!

Abonniere 

Gottes Wort Wochenblatt 

kostenlos!



Folge Pastor Wolle auf Social Media:



  

PIN das ...

✚ Der Weg, die Wahrheit, und das Leben:
Gott gibt mir Kraft und macht den Weg sicher. Psalm 18,33
Lese: https://www.gottes-wort.com/weg.html
#weg #wahrheit #leben #jesus
✚ Ist Jesus dein Fels, dein Beschützer, deine Burg? Lass dich heute ermutigen. Ps 59,10 
Lese: https://www.gottes-wort.com/weg.html
 #weg #schutz #burg #glauben #jesus #hoffnung
✚ Der Weg, die Wahrheit, und das Leben:
Herr, zeig mir den Weg den ich gehen soll. Psalm 25,4 
Lese: https://www.gottes-wort.com/weg.html
#weg #wahrheit #leben


Darum gehet hin und macht alle Völker zu (meinen) Jüngern: tauft sie auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des heiligen Geistes und lehrt sie alles halten, was ich euch geboten habe. Und wisset wohl: Ich bin bei euch alle Tage bis ans Ende der Weltzeit!

Matthäus 28,19-20 MENG