Erfreut euch im Herrn          |          PORTUGUÊS     

Vergeben und Vergessen

 ➤  Pastor Wolfgang Fulson

Ich werde deine Sünden auswischen und nie wieder daran denken, Jesaja 43,25.

Vergeben und Vergessen. Das ist unser Gott!
Hebräer 10,17
https://www.gottes-wort.com/vergeben-und-vergessen.html
 #verfehlung #vergebung #suende #gotteswort

Zu viele Christen sind der Meinung das wenn eine Verfehlung statt fand sie zugleich wieder Sünder geworden sind. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Gott der Vater bleibt unser Vater, Jesus bleibt unser Heiland, und der Heilige Geist bleibt unser Leiter.

Wir werden nicht von Gott verstoßen wegen einer Fehlverhaltung. So fern, wie der Osten vom Westen liegt, so weit wirft Gott unsere Schuld von uns fort!, Psalm 103,12 HFA. Und weiter in Hebräer 10,17 HFA, Ich vergebe ihnen ihre Schuld und denke nicht mehr an ihre Sünden.

Was Jesus für Christen am Golgathakreuz erreichte war eine Reinigung von all unseren Misstaten durch seinem Blut. Die Blutreinigung Christus gab uns Zutritt in die Familie Gottes. Wir sind als Miterben Christus genannt.

Auch nachträglich ist der Name Jesus für uns wirkhaft. Wir gehen vertrauensvoll zu unserem Vater, sagen zu ihm, “Lieber Vater, du weist ich habe dies oder jenes getan. Vergebe mir dafür in Jesus Namen.”

. . . und damit ist’s erledigt!

Keine Opfergabe, kein Klagegeschrei, kein Betteln um Vergebung.

Was sagt die Schrift dazu? 

So macht sein Geist uns im Innersten gewiss, dass wir Kinder Gottes sind, Römer 8,16 NEÜ

Die Liebe Gottes zieht uns um Vergebung zu bitten.

Der Ankläger, der Satan, versucht uns seelisch zu verklagen. Wie widersteht man solche Angriffe?

  • Es gibt demnach kein Verdammungsurteil mehr für die, die ganz mit Jesus Christus verbunden sind, Römer 8,1 NEÜ.
  • Und nochmals, Wir nehmen jeden solchen Gedanken gefangen und unterstellen sie Christus, 2.Korinther 10,5 NEÜ.

Die, die Christus freigesprochen hat, sind und bleiben frei! (Johannes 8,36)

Aussage:

Christus hat mir all meine Sünden vergeben und als sein Miterbe genannt. Keine Anklage des Satans steht wirksam gegen mich und ich nehme sie gefangen im Namen Jesus. Zu jeder Zeit kann ich meinen himmlischen Vater freudig und erwartungsvoll begrüßen.



Viele Christen meinen wenn eine Verfehlung statt findet sind sie zugleich wieder Sünder geworden. Ist das wahr? #verfehlung #vergebung #suende lese www.gottes-wort.com/vergeben-und-vergessen.html

Tiefer gehen ...

Vergebung steht gleich mit “vergessen” oder “keine Erinnerung” als wenn etwas niemals existierte. Es liegt irgendwo vergraben wie im Friedhof.  Weiter lesen

Weitere Artikel zum Thema

  • Rettung verlieren? ~ Gottes Wort

    Die Errettung verlieren? Ist das möglich? Verglichen mit dem Bekenntnis ist die Fortsetzung davon sehr anspruchsvoll. Was sagt die Bibel dazu? “Weil du lau bist, hast du keinen Anteil an Christus“.

  • Vergebung ~ Gottes Wort

    Vergebung steht gleich mit “vergessen” oder “keine Erinnerung” als wenn etwas niemals existierte. Vergebung liegt irgendwo vergraben wie im Friedhof, aber ohne Grabstein.

  • Verankert! An was? ~ Gottes Wort

    Verankert in dein Leben? Frei werden? Und wie?

  • Die Ente und der Teufel ~ Gottes Wort

    Die Ente und der Teufel -- eine Geschichte ueber Befreiung, mit Susie und Johannes :) (Und Oma und Opa)

  • Deine Wiederherstellung ~ Gottes Wort

    Fiel dir schon mal versehentlich eine Tasse vom Tisch, und liegt jetzt am Boden, zerbrochen und nutzlos. Und in deinem Leben, wie oft hast du versagt? Ist eine Wiederherstellung möglich? Absolut!

Stärke deinen persönlichen Glauben!

Abonniere 

Gottes Wort Wochenblatt 

kostenlos!


  

PIN das ...

Vergeben und Vergessen. Das ist unser Gott!
Vergeben und Vergessen. Das ist unser Gott!
Hebräer 10,17
https://www.gottes-wort.com/vergeben-und-vergessen.html
 #verfehlung #vergebung #suende #gotteswort
Viele Christen meinen wenn eine Verfehlung statt findet sind sie zugleich wieder Sünder geworden. Ist das wahr? #verfehlung #vergebung #suende lese www.gottes-wort.com/vergeben-und-vergessen.html


Darum gehet hin und macht alle Völker zu (meinen) Jüngern: tauft sie auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des heiligen Geistes und lehrt sie alles halten, was ich euch geboten habe. Und wisset wohl: Ich bin bei euch alle Tage bis ans Ende der Weltzeit!

Matthäus 28,19-20 MENG