Die Frucht des Geistes

Die Frucht des Geistes von Galater sind Eigenschaften die wir, als Christen, in unserem Leben sichtbar haben sollten. 

Die Frucht des Geistes aber ist Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Selbstbeherrschung. Gegen solche Dinge gibt es kein Gesetz. Galater 5,22-23 

1.  Liebe

Diese Liebe ist eine Charaktereigenschaft bedeutend für das Wohlsein einem anderen. Sie ist nicht gefälscht oder betrügerisch sondern auffordernd um etwas gutes zu erreichen.

Weiter mit Video ...


* * *

2.  Freude

Mit Freude zu Gott, unserem Vater, zu kommen ist ein frohlockendes Unternehmen. Damit schenken wir ihm Lob und Ehre für seine überflüssige Versorgung in unserem Leben. Er ist völlig zuverlässig und das bestätigen wir mit Freude.

Weiter mit Video ...


* * *

3.  Frieden

Frieden muss angeeignet werden. Als eine Frucht des Geistes muss Frieden aufwachsen und reifen und beschützt werden. Nur mit Hilfe des Heiligen Geistes kann diese Eigenschaft in Christen aufblühen als eine echte Frucht.

Weiter mit Video ...


* * *

4.  Geduld

Geduld, wie jede andere Eigenschaft, kann durch Übung geschärft werden. Doch die Hilfe des Heiligen Geistes ist absolut nötig um die Hindernis die sich gegen die Veränderung erhebt zu besiegen. 

Weiter mit Video ...


* * *

5.  Freundlichkeit

Freundlichkeit ist beruhigend und vertrauensvoll. Auf diese weise kommt Gott selbst zu uns uns als Vater und empfängt uns mit freundlicher Gemeinschaft. Diese einzigartige Eigenschaft soll auch von uns ausstrahlen.

Weiter mit Video ...


* * *

6.  Güte

Jesus erfüllt mit dem Heiligen Geist trat hervor mit seiner Botschaft und erwies die Güte dem Königreich Gottes in all seinem tun. Wie soll man die Güte Gottes erklären? Nur durch die behilflichen Beweise die Jesus persönlich offenbarte. 

Weiter mit Video ...


* * *

7.  Treue

Die siebente Eigenschaft, TREUE, von Galater 5,22 bleibt als ein Stammwort für die heutige Ehe und betreut diesen Lebenszusammenhang.

Weiter mit Video ...


* * *

8.  Sanftmut

Jeder kann aufbrausen und ärgerlich schimpfen aber sich davon zurückhalten ist eine geübte Sache. Wir können uns Gottes SANFTMUT aneignen und darin wachsen aber nur durch den Heiligen Geist der in uns wohnhaft ist und uns dahin leitet.

Weiter mit Video ...


* * *

9.  Selbstbeherrschung

Alte Gewohnheiten ohne Selbstbeherrschung bleiben wie offene Türen durch die ein Dieb hineinschlüpfen kann. Um das zu vermeiden verriegelt man den Zugang mit Selbstbeherrschung. Trotzdem bleibt es eine persönliche Entscheidung es zu tun oder auch nicht.

Weiter mit Video ...


* * *

Weitere Artikel zum Thema

Aussagen: Dein christliches Leben wird befriedigt durch Aussagen, d.h. befehle es in Namen Jesus!

Ok, wieso denn und warum auch? Alles was du brauchst soll in deinen Bereich kommen, quasi der schriftlichen Zusagen Gottes. 

Weiterlesen


Die heilige Geistestaufe ist Gottes Bekräftigung der Christengemeinde um die Taten Jesus auszurichten.

Nichts erschüttert die Macht der Dunkelheit mehr als wenn Christen, erfüllt mit dem Geist Gottes, beten und im Namen des HERRN Jesus auftreten um die Kranken zu heilen.

Weiterlesen


Stärke deinen persönlichen Glauben!

Abonniere 

Gottes Wort Wochenblatt 

kostenlos heute!


  

PIN das ...


Frucht des Geistes - nach oben

› Die Frucht des Geistes


Darum geht zu allen Völkern und macht die Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich euch geboten habe. Und seid gewiss: Ich bin jeden Tag bei euch, bis zum Ende der Welt.

Matthäus 28,19-20 (NGÜ)

Wenn nicht anders angegeben, stammen alle Referenzen von der Schlachter2000 Bibel.