Empfang der Zusage des Heiligen Geistes

Mit der Taufe des Heiligen Geistes wirst du auch ein besseres Verständnis für Gottes Wort bekommen.

Dann werde ich den Vater bitten, dass er euch an meiner Stelle einen Helfer gibt, der für immer bei euch bleibt, Johannes 14,16.

Bevor Jesus zur rechten Seite Gottes zurückkehrte versprach er den Jüngern, dass er sie nicht als Waisenkinder zurücklässt.

Er sagte ihnen, dass er ihnen den Tröster (den Heiligen Geist) schickt, der sie in die Wahrheit leitet und sie mit Macht tauft, um Gottes Wort zu verkünden. 

Mit der Taufe des Heiligen Geistes wirst du auch ein besseres Verständnis für Gottes Wort bekommen.
http://www.gottes-wort.com/heiligen-geistes.html

Aber ihr werdet den Heiligen Geist empfangen und durch seine Kraft meine Zeugen sein in Jerusalem und Judäa, in Samarien und auf der ganzen Erde, Apostelgeschichte 1,8.


Durch diesen Vers sehen wir, dass Jesus sein Versprechen gehalten hat. Die Jünger wurden beauftragt nach Jerusalem zu gehen um dort auf den Heiligen Geist zu warten. In Jerusalem würden sie die Macht erhalten von der ihnen Jesus erzählt hatte.

Zum Beginn des jüdischen Pfingstfestes waren alle Jünger wieder beieinander. Plötzlich kam vom Himmel her ein Brausen wie von einem gewaltigen Sturm und erfüllte das ganze Haus, in dem sie sich versammelt hatten.

Zugleich sahen sie etwas wie züngelndes Feuer, das sich auf jedem Einzelnen von ihnen niederließ. So wurden sie alle mit dem Heiligen Geist erfüllt und redeten in fremden Sprachen, jeder so, wie der Geist es ihm eingab, Apostelgeschichte 2,1-4.

Diesem gewaltigen Segensguss von Gott folgte einer der einflussreichsten Predigten die die Bibel jemals notiert hatte. Einer der Jünger Jesu, Petrus, der Jesus vorher verneint hatte, wurde so dermaßen von dieser Taufe der Macht verändert, dass 3000 Männer (zuzüglich Frauen und Kinder) gerettet wurden als er an diesem Tag predigte!

Das Hauptziel der Taufe im Heiligen Geist ist, das Gottes Kinder mit der Fähigkeit ausgestattet werden die Gute Nachricht zu verkünden.

Gott erwartet nicht von uns ein Zeugnis über unseren Retter an Andere abzugeben, ohne einen konkreten Beweis zu haben, der unsere Aussage bestätigt.

Der Zweck von einem Zeugen ist eine Aussage oder Behauptung einer gewissen Person zu bestätigen.

Die Taufe im Heiligen Geist ist das Übermitteln einer Macht, die uns die Fähigkeit gibt zu bestätigen, das was wir über Jesus sagen wahr ist - das Gott Jesus von den Toten auferweckt hat und dass es sein Wille ist in jeder Person zu leben!

So wurden sie alle mit dem Heiligen Geist erfüllt und redeten in fremden Sprachen, jeder so, wie der Geist es ihm eingab, Apostelgeschichte 2,4.

Der erste Beweis, den die Jünger hatten über die neue Taufe, war die Fähigkeit in einer unbekannten Sprache zu sprechen - eine Sprache die sie niemals vorher gelernt hatten.

Besucher in der Stadt haben sie sogar in ihrer eigenen Sprache sprechen hören, Berichte über »Gottes große Taten« Apostelgeschichte 2,11.

Petrus erklärte, dass diese Taufe ein Segen Gottes war wie auch die Erfüllung einer prophetischen Botschaft des Propheten Joel aus dem Alten Testament:

In den letzten Tagen, spricht Gott, will ich die Menschen mit meinem Geist erfüllen. Eure Söhne und Töchter werden aus göttlicher Eingebung reden, eure jungen Männer werden Visionen haben und die alten Männer bedeutungsvolle Träume.

Allen Männern und Frauen, die mir dienen, will ich meinen Geist geben, und sie werden in meinem Auftrag prophetisch reden, Apostelgeschichte 2,17-18.

Gott erwartet nicht von uns machtlose Zeugen zu sein und er erwartet auch nicht von uns diesen christlichen Weg ohne richtige Ausrüstung zu gehen.

Doch für euch, meine lieben Freunde, ist der Glaube, den Gott euch selbst geschenkt hat, wie ein festes Fundament: Baut euer Leben darauf! Betet in der Kraft des Heiligen Geistes! Judas 1,20

In anderen Sprachen zu sprechen ist eines der Vorteile, die man durch die Taufe des Heiligen Geistes bekommt. Sprachen sind eine übliche Ausrüstung, die durch die Taufe des Heiligen Geistes kommt, genauso wie ein Gaspedal eine übliche Ausrüstung für jedes Auto ist.

Dieses fantastische Geschenk vom Herrn spielt eine wichtige Rolle in unserem Gebetsleben. Durch das sprechen in anderen Sprachen während unserer Gebetszeit, bauen wir uns geistlich auf. Es ist wichtig in unserem Glauben aufgeladen zu bleiben, damit Gott die Herrlichkeit in unserem Leben bekommt.

Wie viel mehr wird der Vater im Himmel denen den Heiligen Geist schenken, die ihn darum bitten, Lukas 11,13.

Wenn du durch das Blut Jesu wiedergeboren bist, dann kannst du das Versprechen Jesu erhalten, die Taufe des Heiligen Geistes. Du brauchst nur zu fragen:

»Himmlischer Vater, ich danke dir für meine Rettung von einem sündhaften Leben. Ich danke dir für mein neues Leben in dir.

Ich frage dich nun, mich mit dem Versprechen des Heiligen Geistes zu taufen. Fülle mich mit deiner Macht von Oben, sodass ich ein starker Zeuge für dich sein kann«


Kapitel 4
Dein Neues Leben, der gewählte Weg zum ewigen Leben
von original Buch in Englisch bei Pastor Peter Marshall
Übersetzung bei Heidi Möllgaard
Victory International Church, Hamilton, Ontario, Kanada.

weiter lesen: Kapitel 1, Kapitel 2, Kapitel 3


Weitere Artikel zum Thema

Empfang der Zusage des Heiligen Geistes

Bevor Jesus zur rechten Seite Gottes zurückkehrte versprach er den Jüngern, dass er sie nicht als Waisenkinder zurücklässt.


Weiterlesen


Die heilige Geistestaufe ist Gottes Bekräftigung der Christengemeinde um die Taten Jesus auszurichten.

Nichts erschüttert die Macht der Dunkelheit mehr als wenn Christen, erfüllt mit dem Geist Gottes, beten und im Namen des HERRN Jesus auftreten um die Kranken zu heilen.

Weiterlesen


Das praktische christliche Leben: Viele stöhnen und leiden unter ihren täglichen Belastungen.

Gott aber in seiner Gnade und Treue schickt jedem ständig nicht nur Gute Nachricht sondern auch Beweise seiner Gutmütigkeit. 

Weiterlesen


Stärke deinen persönlichen Glauben!

Abonniere 

Gottes Wort Wochenblatt 

kostenlos heute!


  

PIN das ...

Mit der Taufe des Heiligen Geistes wirst du auch ein besseres Verständnis für Gottes Wort bekommen.
http://www.gottes-wort.com/heiligen-geistes.html


Heiligen Geistes - nach oben

› Heiligen Geistes


Darum geht zu allen Völkern und macht die Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich euch geboten habe. Und seid gewiss: Ich bin jeden Tag bei euch, bis zum Ende der Welt.

Matthäus 28,19-20 (NGÜ)

Wenn nicht anders angegeben, stammen alle Referenzen von der Schlachter2000 Bibel.