Artikel: Beten

Beten. Glauben wir auch das was wir aussprechen in Erfüllung kommt? Es ist nicht die Wiederholung einen Gebets das den Willen Gottes erreicht sondern das die Einleitung von dem Gebet eine Lebensveränderung in unserem Leben realisiert.


Beten, Bitten, und Betteln: Zwischen Beten, Bitten, und Betteln ist ein lebenswichtiger Unterschied.. Warum? Hosea 4,6 sagt, ... 

mein Volk geht aus Mangel an Erkenntnis zugrunde.

Für jeden Christ ist die Bibel das ausschlaggebende Fundament des Glaubens.

Weiterlesen



Das Gebet mit Gott ist durch Jesus Christus als eine Unterhaltung mit unserem ABBA, unserem Papi gestattet.

Wir haben Zutritt zu ihm ohne Termin, ohne Geschenkopfer, ohne gesetzliche Vorbereitung nur das wir ihn lebhaft und freudig Grüßen. 

Weiterlesen



Vater Unser Gebet: Dieses Gebet wird jedem Sonntag wiederholt der Welt über wiederholt. Können wir es erwartungsvoll und jubelnd mitsagen? Es ist nicht die Wiederholung dessen Gebets dass den Willen Gottes erreicht, sondern dass die Einleitung von diesem Gebet eine Lebensveränderung in unserem Leben realisiert.

Weiterlesen



Lieben, Segnen, Wohltun, Beten, und Heilig sein sind Eigenschaften die erreichbar sind sonst hätte der HERR es uns nicht als ein Befehl ausgelegt.


Weiterlesen



Wichtigste Gebot? Die folgenden Punkt-für-Punkt Anschlüsse müssen durch Glauben fest gelegt sein um Gott den Vater als Vater zu kennen.

Ohne diese Bedingungen, hat das Vater Unser Gebet überhaupt keinen Wert.

Weiterlesen



Gott ist für uns: Gott, unser Vater, gab uns die Leitung des Heiligen Geistes um unsere Aufmerksamkeit zu schärfen.

Wie erkennen wir Gottes Leitung? Immer durch innerlichen Frieden. Alles was uns unruhig macht ist nicht von Gott! 

Weiterlesen



Wachsender Glaube. Glaube für Heilung. Für das tägliche Leben. Für das ewige Leben.

Wie tuen wir das?

Weiterlesen



Stärke deinen persönlichen Glauben!

Abonniere 

Gottes Wort Wochenblatt 

kostenlos heute!


  


Beten - nach oben

Beten


Darum geht zu allen Völkern und macht die Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich euch geboten habe. Und seid gewiss: Ich bin jeden Tag bei euch, bis zum Ende der Welt.

Matthäus 28,19-20 (NGÜ)

Wenn nicht anders angegeben, stammen alle Referenzen von der Schlachter2000 Bibel.