Die Namen des HERRN Jesus

Jesus wird als Alpha und Omega, der Löwe der Sippe Juda, Sohn der Gerechtigkeit, der Heilige, Erretter, Brot des Lebens, und der Weg geehrt.

Mit welchen Namen wird er bei euch persönlich geehrt?

Pastor Wolle (Wolfgang) Fulson geht tiefer in diesem Thema in der folgende Kurzpredigt:



Abschrift - Die Namen des HERRN Jesus

Schon von Anfang an hatte der Name des HERRN Jesus eine besondere Bedeutung; der auserwählte Name für Gottes Sohn.  

Vor seiner Geburt

Im Matthäus 1,21-23 steht's:

Sie wird einen Sohn zur Welt bringen, den sollst du Jesus nennen. Denn er wird sein Volk von aller Schuld befreien. Dieses alles geschah damit in Erfüllung ging was der Herr durch den Propheten angekündigt hatte. Die Jungfrau wird schwanger werden und einen Sohn zur Welt bringen der Immanuel heißen wird; das heißt Gott steht bei uns.

Im Philipper 2,10-11 steht's, dem ehrenvollen Namen Jesus wird einmal jedes Knie gebeugt, von allen, ob sie im Himmel sind, auf der Erde oder unter der Erde. Und jede Zunge wird bekennen JESUS CHRISTUS IST DER HERR, so wird Gott der Vater geehrt.

Namen Ehre

Anderen Namen stehen den Sohn Gottes mit gleicher Ehre, so wie:

  • Alpha und Omega, das A und O
  • König der Könige
  • der Weg, die Wahrheit und das Leben
  • Sohn der Gerechtigkeit
  • Lamm Gottes
  • Licht der Welt
  • der Heilige
  • Herr der Herren
  • Erretter
  • Brot des Lebens
  • Auferstehung und das Leben
  • der Weg
  • Heiland
Alles, um was ihr in meinem Namen bittet, werde ich tun, damit der Vater im Sohn verherrlicht wird. 
Johannes 14,13

Unverändert in Ewigkeit

Weil Jesus derselbe ist gestern, heute, und in alle Ewigkeit, soll jeder der ihn bekennt auch eine unbegrenzte Erwartung haben, dass er auch fähig ist, dass zu tun was wir von ihm erbitten.

Das Wunderbare des Namen Jesus ist dass jede Zusage Gottes, die für uns in der Bibel geschrieben ist, wir auch anspruchsvoll erwarten können. Nicht durch betteln, viel mehr, als ein Recht erhalten! 

Der Herr, unser Vater, sagt in Epheser 3,12, ...kommt mit Kühnheit in meine Gegenwart und verlangt das was ich euch ermöglicht habe durch meinen Sohn, Jesus. (paraphrase erweiterte Bibel)

Er hat alles vorbereitet so dass unsere Begehren und Bedürfnisse befriedigt werden durch unseren Glauben. Und Gott sagt in Johannes 14,10-14, Ich als eurer Vater sage zu jedem, schreckt euch nicht ab zu mir zu kommen. Der Weg ist vorbereitet durch den Namen Jesus und ich werde euch großzügig empfangen. (paraphrase erweiterte Bibel)

Standhaft in seinem Namen

Darum wollen wir mit Zuversicht vor den Thron unseres überaus gnädigen Gott treten, damit wir Gnade und Erbarmen finden und seine Hilfe zur rechten Zeit empfangen, Hebräer 4,16.

Bis jetzt habt ihr noch nichts in meinem Namen erbeten. Bittet nur – ihr werdet es bekommen und dann wird eure Freude vollkommen sein, Johannes 16,24.

Deshalb haben wir auch Konfidenz den Thron unserem Vater zu begegnen mit großer Freude und ohne Furcht. 

Was bedeutet Jesus für dich persönlich?

  • Er erbaut deine Konfidenz
  • Er sättigt dein Verlangen
  • Er bekleidet dich mit seinem Frieden
  • Er schenkt dir ein ewiges Leben

Jedes Wort in der Bibel lautet seine Ehre. Daraus erkennen wir wie lieb er uns hat. Last euch nicht erschrecken an seiner Großzügigkeit; vielmehr, lasst euch überzeugen wie glaubenswürdig es ist ihm zu vertrauen, ohne Zweifel.

Ich bin der Herr, dein Gott, der dich aus Ägypten geführt hat: tue deinen Mund weit auf, lass mich ihn füllen! Psalm 81,10

Nichts hat sich verändert denn er, der HERR, ist derselbe, gestern, heute und in der Zukunft. Für alles was du im Leben brauchst ist der Herr deine Quelle von der du schöpfen kannst. Mit geschröpften Händen kannst du zu ihm kommen und er wird dir ein Überfluss einschenken. 

Für alle seelische Unruhe ist er der beruhigende Frieden. Für all deine Tröstung ist er deine Burg in der du dich sicher fühlen kannst. In all deiner Not ist er dein Überfluss.

Bisst du bedroht, ist er dein Fürsprecher, dein Anwalt, dein Advokat. Egal was für Not dir entgegenkommt, für dich ist er der Allmächtige, der sich für dich einsetzt. 

Sein Name, dein Wohlstand

Hast du dich irgendwie falsch benommen, zeigt er dir wie du es ausrichten kannst und hilft dir dabei.

Wessen Namen möchtest du ihm jetzt anerkennen wofür er dir geholfen hat ? Gebe ihm alle deine Ehre, preise ihn, schreie mit lautem Zuruf wie gut er zu dir ist.

Er ist würdig von dir so einen Lob zu erhalten.

Der Name des HERRN ist bekräftigt wie z.B., in der Apostelgeschichte 19,14 waren die sieben Söhne eines hohen Priesters, Skevas, die versuchten einen bösen Geist auszutreiben welcher erwiderte, Jesus kenne ich und Paulus auch, aber wer seit ihr denn?                                            

Dämonen sind nicht beeindruckt weil der Name Jesus gesprochen wird. Nur weil man zur Kirche geht, meint immer noch nicht das Gottes Macht wirksam ist. Die Frage ist, ist der Name Jesus wirklich der Name deinem Herrn – ist er wirklich dein HERR?

Wenn ja, wissen es auch die Dämonen und sind dir untertan. Nur der den Heiligen Geist in sich wohnhaft hat und seinen persönlichen Glauben regelmäßig stärkt ist effektiv gegen die Macht des Teufels.  

Deshalb sagte Jesus im Markus 16, In meinem Namen werden sie Dämonen austreiben, in neuen Sprachen reden, und werden den Kranken die Hände auflegen und sie werden gesund.

Macht seines Namen erwiesen

Man spielt nicht mit dem Namen Jesus herum wie mit einem Spielzeug. Der Name Jesus ist die Kraft des allmächtigen Gottes.

In der Apostelgeschichte 3,5-10 gingen Johannes und Petrus zum Tempel und trafen dort am Eingang ein gelähmten Mann der Almosen bettelte.

Petrus schaute ihn an und sagte, ... was ich habe gebe ich dir, im Namen Jesus von Nazareth, stehe auf; er packte ihn bei der Hand und richtete ihn auf.

Passiert so etwas heute noch?  Natürlich – wie stark ist dein Glaube?

Sind die Ältesten in eurer Gemeinde stark in ihrem Glauben?  Wenn ja, dann was im Jakobus Brief 5,13-15 geschrieben steht sollte heute noch wirksam sein:

Ist einer von euch Krank, soll er beten und Loblieder singen, und die Gemeindeleiter zu sich rufen; ihr Gebet im festen Vertrauen und den Kranken im Namen des HERRN mit Öl salben, und der HERR wird ihn aufrichten...

Beschimpfte Jesus nicht wegen deiner Not, weder mit Worten oder in deinem Herzen. Ehre ihn für seine Zusagen mit denen er dir treu steht, denn du bekommst nur durch deinem Glauben mit dem du ihn anvertraust.

Psalm 34,9 HFA, … probiert es aus und erlebt selbst, wie gut der HERR ist! Glücklich ist jeder wer bei ihm Zuflucht sucht!

Die Namen die den Herren mit Lob emporheben kommen von deinem Herzen. Was im Herzen verborgen liegt wird von dir ausgesprochen. Liebst du ihn, dann fließt Lob und Ehre von dir wie klares Wasser von der Quelle, süß, erfrischend und unendlich, egal wie deine Verhältnisse stehen.

Durch Gottes Geist haben wir die Überzeugung in unserem Herzen dass wir nicht schuldig sind, sondern durch die Gnade des allmächtigen Gottes befreit wurden von allen Sünden.

Ja, wir haben Verfehlungen, machen falsche Beschlüsse, verhalten uns auf fraglicher Weise, und trotzdem begleitet uns der HERR mit seinem Heiligen Geist zielstrebig zu sich.

Mit Ehre und Ruhm erhöht

Den Lob den wir zu unserem Gott erheben mit Betonung ist die Äußerung unserer Liebe für das wofür er sich her gab und unserem Vater der sich beschloss uns von der Vollmacht des Teufels zu befreien.

Wir haben nichts in unseren Besitz das wir als Opfer ihm anbieten könnten oder als Austausch für seine Gnade, für seine Verzeihung, und uns durch Jesus als seine Kinder anzunehmen.

Ständig können wir ihn loben und preisen und ehren bis in alle Ewigkeit.

  • Er ist der Erste und der Letzte
  • Er ist der Heilige und Wahre
  • Er ist das Wort Gottes
  • Er ist der kommende HERR

Kein anderer Gott hat solche Namen wie unser Gott und Herr. Nur ihm sei Ehre,und Lob von treuen und ganzen Herzen, jetzt und für immer.

AMEN 


Pastor Wolle (Wolfgang) Fulson

Weitere Artikel zum Thema

Die Namen Gottes im 23. Psalm: Die Namen Gottes zeigen uns Gottes Charakter und Eigenschaften.

Es sind über einhundert verschiedene Namen in der Bibel die uns Gott offenbart.

Weiterlesen


Alpha und OmegaEiner der vielen Namen, so wie “HERR aller Herrn” oder “KÖNIG aller Könige”, die den HERRN Jesus betiteln, dazu auch “Alpha und Omega”, das A und O Gottes. 

Im alten griechischen Alphabet bezeichnet das A und O das selbe wie unser A bis Z.

Weiterlesen


Stärke deinen persönlichen Glauben!

Abonniere 

Gottes Wort Wochenblatt 

kostenlos heute!


  

PIN das ...

Alles, um was ihr in meinem Namen bittet, werde ich tun, damit der Vater im Sohn verherrlicht wird. 
Johannes 14,13


Die Namen des HERRN Jesus - nach oben

› Namen des HERRN Jesus


Darum geht zu allen Völkern und macht die Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich euch geboten habe. Und seid gewiss: Ich bin jeden Tag bei euch, bis zum Ende der Welt.

Matthäus 28,19-20 (NGÜ)

Wenn nicht anders angegeben, stammen alle Referenzen von der Schlachter2000 Bibel.